Datum und Zeit
19.06.2024
18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kartäusergarten

Kategorien


Stadt und Landwirtschaft. Können die zusammengedacht werden? Was ist eine Essbare Stadt? Und wie utopisch darf Stadtentwicklung sein? Jörn vom Ernährungsrat nimmt Euch mit auf Streifzüge durch Historie, Kultur und aktuellen Ansätzen in Stadtentwicklung und Landwirtschaft, weltweit, in Europa und Köln. Auch könnt Ihr an einer sozialpolitischen Utopie mitwirken.

Der Eintritt ist frei, Anmeldung bei der Melanchthon-Akademie ist erbeten.

Dies ist die Nachholung einer Veranstaltung aus dem März.

Essbare-Stadt